Verzögerungen beim Neuversand der Einwilligungs-E-Mails

Beginnend am 6. Februar 2019 von 18:00 Uhr bis zum 8. Februar 18:00 Uhr (MEZ) führen wir einen umfassenden Datensynchronisationsprozess durch, der sich darauf auswirkt, wie unser System Einwilligungs-E-Mails ausliefert.

Während dieses Zeitraums können sich Anfragen zum Versand von Einwilligungs-E-Mails für bestehende Kontaktdaten verzögern, bevor sie an den gewünschten Empfänger zugestellt werden.

Sollte dieser Vorgang schneller oder langsamer als innerhalb des angegebenen Zeitfensters abgeschlossen sein, werden wir diese Meldung entsprechend aktualisieren.